Datenschutzrichtline

Diese Datenschutzrichtlinie wurde am 12. Februar 2018 aktualisiert.

Persönlichkeitsrechte sind der DOGENDORF GmbH & CO. KG SCHMUCKTECHNIK wichtig.
Deshalb haben wir eine Datenschutzrichtlinie entwickelt, die regelt, wie wir Daten erheben, verwenden, offenlegen, weitergeben und speichern.

Sammeln und Verwenden persönlicher Daten

Persönliche Daten sind Informationen, mit denen eine Person identifiziert und kontaktiert werden kann.

Wenn Sie mit DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK in Kontakt treten, werden Sie möglicherweise gebeten, personenbezogene Daten anzugeben. DOGENDORF kann sie nach Maßgabe dieser Datenschutzrichtlinie nutzen und auch mit anderen Informationen verbinden, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Inhalte und Werbung anzubieten oder zu verbessern. Sie sind nicht gezwungen, die angeforderten personenbezogenen Daten anzugeben. In diesem Fall wird es uns allerdings vielfach nicht möglich sein,
Sie über unsere Produkte oder Leistungen zu informieren oder Ihre Anfragen zu beantworten.

Erheben und Nutzen von nicht-personenbezogenen Daten

Wir erheben auch Daten in einer Form, die für sich allein genommen keinen direkten Bezug zu einer bestimmten Person erlauben. Wir können nicht-personenbezogene Daten für jeden Zweck erheben, nutzen, weitergeben und offenlegen. Für den Fall, dass wir nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verknüpfen, werden diese verknüpften Daten, solange sie verknüpft bleiben,
als personenbezogene Daten behandelt.

Cookies und andere Technologien

Websites, Onlinedienste, interaktive Programme, E-Mails und Werbematerialien von DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK können „Cookies“ und andere Technologien beispielsweise Zählpixel (Pixel Tags) und Webbeacons. Diese Technologien erlauben uns, das Nutzerverhalten besser zu verstehen, informieren uns, welche Teile unserer Websites besucht wurden, und vereinfachen und messen die Effizienz von Werbung und der Websuchen. Wir behandeln Daten, die von Cookies und anderen Technologien gesammelt wurden, als nicht personenbezogene Daten. Soweit Internet-Protokolladressen (IP-Adressen) oder ähnliche Identifizierungsmerkmale durch das anwendbare Recht jedoch als personenbezogene Daten eingestuft werden, behandeln wir diese Identifizierungsmerkmale ebenfalls als personenbezogene Daten. Entsprechend werden wir, soweit nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verknüpft werden, die verknüpften Daten für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie als personenbezogene Daten behandeln.

DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK verwendet ebenfalls Cookies und andere Technologien, um persönliche Daten zu vermerken, wenn Sie unsere Website, Onlinedienste und Anwendungen benutzen. Unser Ziel in diesen Fällen ist, Ihre Erfahrung mit DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK komfortabler und persönlicher zu gestalten. Wenn wir beispielsweise Ihren Vornamen kennen, können wir Sie beim nächsten Besuch im DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK Online Store persönlich begrüßen. Informationen wie beispielsweise das Land, in dem Sie leben, und Ihre Muttersprache – und die Schule, falls Sie in einem Lehrberuf tätig sind – helfen uns dabei, Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes und nützlicheres Einkaufserlebnis zu bieten. Zu wissen, dass jemand, der Ihren Computer oder Ihr Gerät benutzt, ein gewisses Produkt gekauft oder einen bestimmten Dienst genutzt hat, ermöglicht uns, unsere Werbung und E-Mail-Kommunikation besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Kenntnisse über Ihre Kontaktdaten, Hardwarekennungen und Informationen zu Ihrem Computer oder Gerät helfen uns dabei, Ihr Betriebssystem zu personalisieren
und Ihnen einen besseren Kundendienst zu bieten.

Hinweis: Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren.
Bestimmte Funktionen der DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK Website sind nicht verfügbar,
wenn Cookies deaktiviert wurden.

Wie bei den meisten Internetdiensten werden auch von uns bestimmte Daten automatisch erfasst und in Log-Dateien gespeichert. Zu diesen Daten gehören Internet-Protokolladressen (IP-Adressen), Browser-Typ und -Sprache, Internet Service Provider (ISP), verweisende und beendende Websites und Programme, Betriebssystem, Datums-/Zeitmarken und Clickstream-Daten.

Wir nutzen diese Informationen zur Auswertung und Analyse von Trends, zur Verwaltung der Website, zur Erlangung von Informationen über Nutzerverhalten auf der Website, zum Verbessern unserer Produkte und Dienste sowie zum Erfassen demographischer Daten zu unserer Nutzerbasis insgesamt. DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK kann die erfassten Daten in unseren Marketing- und Werbediensten nutzen.

In einigen unserer E-Mail-Nachrichten verwenden wir eine sogenannte „Click-through-URL“, die direkt zu Inhalten auf der DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK-Website führt. Wenn Kunden auf diese URLs klicken, werden sie durch einen separaten Webserver geleitet, bevor sie zur Zielseite auf unserer Website gelangen. Wir verfolgen diese „Click-through“-Daten nach, um zu ermitteln, welches Interesse an bestimmten Themen besteht, und um die Effizienz der Kommunikation mit unseren Kunden zu messen.
Wenn Sie nicht möchten, dass solche Daten erfasst und nachverfolgt werden,
klicken Sie in E-Mails nicht auf Text- oder Grafik-Links.

Mit Hilfe von „Pixel-Tags“ können wir E-Mail-Nachrichten in einem vom Kunden lesbaren Format senden. Außerdem können wir damit überprüfen, ob E-Mails geöffnet wurden. Wir können diese Informationen dazu nutzen, um die Nachrichten, die an einen Kunden gesendet werden, zu reduzieren oder den Nachrichtenversand zu unterbinden.

Weitergabe an Drittanbieter

Gelegentlich kann DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK bestimmte personenbezogene Daten an strategische Partner weitergeben, die mit DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK zusammenarbeiten, um Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen. Die personenbezogenen Daten werden von DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK nur weitergegeben, um unsere Produkte, Dienste oder unsere Werbung zu erbringen oder zu verbessern; sie werden nicht an Drittanbieter für deren Marketingzwecke weitergegeben. DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK gibt personenbezogene Daten an Unternehmen weiter, die Dienstleistungen erbringen, wie zum Beispiel die Verarbeitung von Informationen, Kreditgewährung, Ausführung von Kundenbestellungen, Lieferung von Produkten an Sie, Verwaltung und Pflege von Kundendaten, Erbringung eines Kundendienstes, die Bewertung Ihres Interesses an unseren Produkten und Leistungen sowie das Betreiben von Kundenforschung oder die Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und können ansässig sein, wo auch immer DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK operativ tätig ist.

Integrität und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

DOGENDORF erleichtert es Ihnen, Ihre personenbezogenen Daten richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand zu halten. Wir bewahren personenbezogene Daten solange wie notwendig auf, um die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu erfüllen, soweit nicht eine längere Aufbewahrungsfrist durch Gesetze verlangt oder erlaubt ist.

Auskunft über personenbezogene Daten

Sie können uns helfen sicherzustellen, dass Ihre Kontaktdaten und Einstellungen richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind, indem Sie sich mit uns telefonisch oder per E-Mail in Verbindung setzten. In Bezug auf personenbezogene Daten, die wir über Sie speichern, ermöglichen wir Ihnen Zugriff für beliebige Zwecke und stellen Ihnen eine Kopie zur Verfügung. Damit können Sie beispielsweise von uns die Korrektur unrichtiger Daten oder auch die Löschung der Daten verlangen, wenn DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK nicht durch Gesetz oder für legitime Geschäftszwecke zur Aufbewahrung verpflichtet ist. Wir können die Bearbeitung von Anfragen ablehnen, wenn diese anstößig/belästigend sind, die Persönlichkeitsrechte anderer gefährden, extrem unpraktikabel sind oder wenn eine Auskunftserteilung nach der jeweiligen Rechtsordnung ansonsten nicht vorgesehen ist. Das Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung
kann telefonisch oder per E-Mail geltend gemacht werden.

Websites und Dienste anderer Anbieter

Die DOGENDORF SCHMUCKTECHNIK Websites, Produkte, Anwendungen und Dienste enthalten Links zu Websites, Produkten und Diensten anderer Unternehmen. Unsere Produkte und Dienste können auch Produkte und Dienste anderer Anbieter nutzen oder anbieten.

Die von diesen Drittanbietern erhobenen Daten, die Standortdaten oder Kontaktdaten enthalten können, werden von deren Datenschutzpraktiken geregelt. Wir empfehlen Ihnen daher, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzpraktiken zu erkundigen.

Erklärung

Wir tun alles, um die Informationen, die auf diesem Internetauftritt veröffentlicht werden, aktuell und korrekt zu halten. Sollten Sie Anlass sehen, warum dies aktuell in Einzelfällen nicht erfüllt ist, lassen Sie es uns bitte wissen. Aktuell sind Käufe und Konditionen ausschließlich über unsere Vertriebspartner und für registrierte Direktkunden verfügbar.
Alle Spezifikationen und Konditionen für unsere Direktangebote sind bindend und gehen über die Informationen auf diesem Internetauftritt hinaus.

Sie möchten mehr erfahren?

Sie haben Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen?
Vermissen Sie hier etwas, das Sie suchen?
Zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden, damit wir Ihnen die bestmögliche Unterstützung bieten und unser Produkte- und Dienstleistungsportfolio stetig verbessern können.
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Sprechen Sie uns an

Dogendorf GmbH & Co. KG
Schmucktechnik

Allmendring 13
75203 Königsbach-Stein

Telefon: 0 72 32 - 28 98
Telefax: 0 72 32 - 28 09

E-Mail: info@dogendorf-schmucktechnik.de

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag:
09.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag:
09.00 Uhr - 15.00 Uhr

Back to top